Wellness

Breckman's wohnmobile Welt - Wellness

Wellness, es sich gut gehen lassen, dazu gehört manchmal eine ganze Menge, um dieses Ziel zu erreichen.

Musik, ein gutes Essen, eine lange Massage, eine geschmackvolle Wohnung, schönes Licht, ein Wein, ein Gespräch, ein Bad, eine Reise, ... die Liste kann lange fortgesetzt werden, möchte man aufzählen, was für Einen persönlich zum Bereich Wellness zählt.

Wir mögen es zum Beispiel sehr, wenn wir für ein Wochenende an einen schönen Ort fahren, dort gut mit dem Wohnmobil stehen, ein oder zwei gute Restaurants vorfinden und die Möglichkeit haben, in einem ansprechenden Thermalbad einen langen Tag schwimmend und saunierend verbringen zu können.

Da nicht nur wir diese Vorliebe haben, möchten wir hier an dieser Stelle unsere Erfahrungen mit den Thermen, die wir besucht haben, weitergeben. Um die Informationen nicht zu doppeln, werden wir dann auf die entsprechenden Reiseberichte hinweisen, wenn etwa die Stellplatzsituation an den jeweiligen Orten beschrieben oder Aussagen zum jeweiligen Ort getroffen werden sollen.

Viel Spaß, wenn Ihr dann mal eine dieser Thermen besuchen solltet. Eine kleine Rückmeldung darüber, wie es Euch gefallen hat, wäre nett. Eindrücke sind individuell und situationsabhängig. Gibt es wesendliche Veränderungen, würden wir diese hier gerne mit aufnehmen.

Die Thermalbäder:

1. Bad Salzungen, das Keltenbad

2. Bad Soden - Salmünster, die Spessart - Therme

 

Bad Salzungen, das Keltenbad

Das Keltenbad ist eine noch relativ neue Einrichtung, eröffnet wurde im Jahre 2000, die nur im geringen Maße an ein Spaßbad erinnert. Gleichwohl ist es sehr familiefreundlich. Außerhalb des Gebäudes befinden sich zwei Gradierwerke, die für Atemwegstherapien geeignet sind und durchlaufen werden können. Innen ist alles recht modern.

Das Bad umfasst ein sehr großes Becken mit einer Wasserströmungsanlage, darin integriert diverse Whirlpools und ein extra Becken mit hohem Salzgehalt. In diesem Becken kann man frei schweben und, hält man den Kopf unter Wasser, kann man Musik genießen.

Weiterhin zählt zu diesem Bereich eine Bar / ein Restaurant, in dem man mit leckeren Kleinigkeiten verwöhnt wird.

Durchschreitet man ein kleine Schranke, erreicht man den Saunabereich. Dieser untergliedert sich im Untergeschoss in eine finnische Sauna mit Aufguss - Events, einer Waldsauna, einer Sole - Dampfsauna und einer Steinofensauna. Außerhalb, im Garten, befindet sich noch eine Erdsauna. Weiterhin sind natürlich diverse Möglichkeiten zum abkühlen, fußbaden und duschen vorhanden. Nicht zu vergessen ist der vorhandene Anschluss zur Bar.

Der Ruheraum ist ansprechend mit guter Aussicht in den Garten. Dazu gibt es einen Kaminraum, in dem man herrlich lesend entspannen kann.

Im Obergeschoss sind noch reichlich weitere Räume für verschiedene Therapieformen und Massagen bereitgestellt.

Alles in Allem ein umfassendes Angebot.

Unser Fazit: Hier kann man leicht einen erholsamen Tag verbringen und ein schönes Ambiente genießen, dass alles in einer angenehmen landschaftlich schönen Umgebung. Wir sind bekennende Wiederholungstäter und kommen wieder.

Hier noch der Link dazu: Keltenbad

Für weitere Informationen verweise ich noch auf unseren Reisebericht Bad Salzungen unter Kurztripps 2009. Dort gibt es noch mehr Links zur Stadt und den Stellplätzen.

 

Bad Soden - Salmünster, die Spessart - Therme

 

 

 

 

  

Copyright 2010 - 2018 by Breckman's wohnmobile Welt